Image Hosted by ImageShack.us


Für Pukki und all die anderen langen Schläuche dieser Welt


Shisharaucher am Werk




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Das Wer
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Regina
   Cärrie
   Jesus
   Wollä

NICHT BERÜHREN !!!!!!!!!



http://myblog.de/shishatage

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Fluch vom Schwarzen Haus

Lange hatten wir sie geplant, unsere Pilgerfahrt zum "legendären schwarzen Haus" in Nprnberg. Einem schwarz angestrichenen Reihenhaus in der Nürnberger Innenstadt, mit meterhohen hecken, stacheldraht und voll von Madonnen, umgedrehten Kreuzen und Gothischem Allerlei.

Daor stand übrigens ein roter VW mit einem Spongebob auf dem Beifahrersitz, aber lassen wir das mal.

Cärrie hat uns eine nette Landkarte gezeichnet, mit der wir quer durch Nürnberg fuhren. Zuvor noch schnell ein Zwischenstop in der Norma um Bier zu kaufen... überraschenderweise in PET Flaschen.

Das Norma-Qualitätsbier war nicht gerade der renner, wie man sich denken kan, aber nun ja.

schließlich waren wir an der richtiegn haltestelle angekommen. Unter einer brücke durch, noch mal schnell die Exkremente der letzten vier Taubengeneationen begutachtet, präsentiert und fotografiert und weiter gings.

Am schwarzen Haus angekommen machten wir erst einmal ein paar Bilder von dem eindrucksvoll dekorierten Gemäuer.
Das Haus einer alten Dame völlig ohen Gatenzwerge... wer hätte es gedacht.

Schl8ießlich kam die gute doch irgendwann raus und während und die etwa 80-jährige diverse Obszönitäten hinterherbrüllte, machten wir uns davon.

Schließlich verpassten wir zwei Züge und die darauffolgenden Busse gleich mit. Keines unserer nächsrten Fotos von unseren gesichtern an diesem tag wurde scharf und ein sehr alter Mann legte sich plötzlich am bahnhof auf die nebenliegende Patkbank und schnarchte laut.

Zufall oder Mysterium?
23.5.06 20:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung